Reit- und Fahrverein Effringen e.V.

Am zweiten Februar-Wochenende sammelte Sandra Volz mit ihren Pferden Sunlight und A sweet dream beim Turnier in Sindlingen an einem Wochenende gleich so viele Schleifen, wie manch anderer Reiter in einer kompletten Turniersaison sammelt:

In der A*-Dressur belegte Sandra mit A sweet dream Platz 9 und mit Sunligh tPlatz 11. In der Stilspringprüfung Klasse A** reihte sie sich mit Sunlight auf Platz zwei ein.

Im Indoor-Stilgeländeritt der Klasse A** wurde sie auf A sweet dream Dritte und im Sattel von Sunlight Siebte.
Mit diesen Resultaten konnte sie sich natürlich auch in der Kombinierten Prüfung Klasse A** vorne platzieren: Mit A sweet dream durfte sie eine blaue Schleife für Platz 4 in Empfang nehmen. Mit Sunlight erreichte sie Platz 7.

Traditionell ist das Hallenturnier in Altensteig das erste Turnier im neuen Jahr. Mit Prüfungen vom Reiterwettbewerb bis zum L-Springen lockt es die Reiter auch im kalten Winter auf's Turnier. Mit dabei waren auch einige Springreiter vom RFV Effringen.

Einer der Höhepunkte war gleich der Stilgeländeritt der Klasse A*, wurde dieser doch von keinem Geringeren als Michael Jung kommentiert. 26 Teilnehmer hatten sich dafür in die Starterliste eingetragen.
 
Sandra Volz verpasste den Sieg denkbar knapp. Mit einer phänomenalen Wertnote von 8,2 schrammte sie um nur ein Zehntel am Sieg vorbei und durfte sich über Platz 2 im Sattel von A sweet dream freuen.
Dank ebenfalls guter Wertnoten in der A*-Dressur und im A*-Springen landete das Paar in der kombinierten Wertung am Ende auf einem hervorragenden vierten Platz.
 
Am zweiten Turniertag stand ein Stilspringwettbewerb Klasse E an, für den sich Vanessa Müller mit Rosalie angemeldet hatte. Mit einer Wertnote von 6,2 belegte sie den neunten Rang.
Copyright © 2019 Reit- und Fahrverein Effringen e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.