Reit- und Fahrverein Effringen e.V.

Damit unsere Reitanlage benutzbar und schön ist und bleibt, ist es nötig, die Böden der Reithallen und Plätze regelmäßig zu bearbeiten, den Weg entlang der alten Halle und zwischen den Hallen sowie die Eingänge der Hallen zu fegen und die Bollensammelbehälter zu leeren. Da alle aktiven Mitglieder von einer gepflegten Anlage profitieren, sollten sich auch alle aktiven Reiter an den regelmäßigen Pflegearbeiten beteiligen. Aus diesem Grund gibt es gemäß des Beschlusses der Hauptversammlung vom 22. 2.2019 einen Anlagepflegeplan.

Dieser wird mit den Namen aller aktiv die Anlage nutzenden Mitglieder ab 14 Jahren gefüllt. Die Aufgaben und Zeiträume sind für die Mitglieder verbindlich. Falls ein vorgegebener Termin nicht eingehalten werden kann, hat das Mitglied selbstständig für Ersatz oder Tausch zu sorgen.

Die geleisteten Arbeiten müssen am Ende der jeweiligen Dienstwoche durch Unterschrift auf dem Hallenpflegeplan in der alten Halle bestätigt werden.

Pro nicht geleistetem Hallendienst werden 30 Euro in Rechnung gestellt; die Abrechnung erfolgt vierteljährlich. Dabei gilt ein nicht unterschriebener Hallenpflegeplan als nicht geleistet.

 

Copyright © 2020 Reit- und Fahrverein Effringen e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.